Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Wurzeln und Distributivgesetz mit Variablen 5 (1)

Hallo, hier ist eine Aufgabe für dich, das ist ein Therm, der ist zu vereinfachen. Er lautet /sqrt11x/2-/sqrt13m/2+a/sqrt13m-a/sqrt11x und hier gibt es mehrere Möglichkeiten, die man da ansetzen kann. Da ich hier feststelle das /sqrt13m und /sqrt13m in diesen beiden Summanden vorkommen, deshalb will ich mal einfach /sqrt13m ausklammern. Das geht nämlich, also kann ich /sqrt13m davor schreiben und dann geht die Klammer auf. Was bleibt hier übrig, wenn ich /sqrt13m ausklammere, es bleibt das Minuszeichen und /2, also 1/2, -1/2 bleibt hier übrig und wenn ich das da ausklammere, bleibt das a übrig, also +a kann ich da schreiben. Dann stelle ich weiter fest, das hier /sqrt11x steht, ich weiß nicht, ob ich das schön genug geschrieben habe. das x steht auch mit unter der Wurzel. Hier steht also /sqrt11x, da steht auch /sqrt11x , ich kann wieder das Distributivgesetz verwenden, also schreibe ich Folgendes hin: +/sqrt11x, hier bleibt 1/2 übrig ×/sqrt11x ist natürlich /sqrt11x/2, hier bleibt -a übrig, in dem Summanden, ich mach das hier so kreuz und quer ein bisschen, wir haben das ja oft genug geübt, das kann mal auch ruhig schnell vorrechnen. Jetzt stelle ich aber hier fest, das diese beide Klammern fast gleich aussehen, das reicht aber nicht, ich könnte jetzt diese Klammer als 1 Faktor, dann kann ich diesen Faktor aus dieser Klammer auch noch ausklammern. Aber er sieht eben nicht gleich aus, es ist noch nicht der gleiche Faktor, dazu müssen wir noch ein Trick anwenden, und zwar können wir 2 mal mit -1 multiplizieren und zwar hier. Das schreibe ich jetzt doch noch einmal ausführlich auf: der erste bleibt wie er ist, wir haben hier also /sqrt13m×(-1/2+a) und jetzt passiert folgenden, wir haben hier /sqrt11x×(-1)×(-1)×(1/2-a). 2 mal mit -1 multipliziert, das ist soviel wie mit 1 multiplizieren, also überhaupt nicht multiplizieren, das Ergebnis ändert sich dadurch nicht, aber ich kann hier ein Trick anwenden, nämlich diese 1 davor schreiben, diese in die Klammer herein ziehen. Zeige ich im 2. Teil. Bis dahin. Tschüss.

Informationen zum Video
Alle Videos & Übungen im Thema Wurzeln – Beispielaufgaben »