Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

wird geladen…

Kennst du die Pfadregeln? Nein, die haben nichts mit Pfadfindern zu tun, sondern mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung! Die Pfadregel lernst du in der 10.Klasse-Mathematik kennen. Du benötigst sie bei der Modellierung von Zufallsversuchen mittels Baumdiagrammen. Sofatutor unterstützt mit Lernvideos dich auf deinem „Lern-Pfad“!

Modelliert werden neben Zufallsexperimenten auch Zerfallsprozesse und Wachstumsprozesse. Diese werden in lineare Prozesse, die du schon aus der 2. Klasse als proportionale Zuordnungen kennst, und exponentielle unterschieden. Gegen Ende der 4. Klasse-Mathematik steht der MSA an. Um den MSA-Mathematik erfolgreich zu meistern, solltest du alle Unterrichtsinhalte bis einschliesslich der 4. Klasse beherrschen. Dazu gehören u.a.: Prozentrechnung, Dreisatz, Geraden, Lineare Gleichungssysteme, Berechnungen von Flächen und Volumina mit und ohne Umwandeln von Masseinheiten, Strahlensätze, Berechnungen am rechtwinkligen Dreieck durch Anwendung des Satz von Pythagoras oder der trigonometrischen Funktionen und am allgemeinen Dreieck mit Hilfe des Sinus- oder Kosinussatzes.

nach oben