30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Wortschatz und Konversation

Dein Wortschatz ist die Quintessenz zum Verwenden einer Sprache. Auf dieser Seite findest du Tipps zum Sprechen, Verstehen und Hören auf Englisch.

Alle Lernjahre

Themenübersicht in Wortschatz und Konversation

Wortschatz und Konversation

Mit wenig Einsatz viel verstehen – der Grundwortschatz

Kommt dir das bekannt vor? Du willst einen englischen Text lesen, verstehst aber nur wenig, weil dir die meisten Wörter unbekannt sind? Wenn du jedes zweite Wort nachschlagen musst, verlierst du schnell den Spaß an der Sache, denn das ist mühsam und langwierig. Deshalb ist es so wichtig einen sogenannten Grundwortschatz an Vokabeln zu erarbeiten. Der Grundwortschatz ist die Anzahl an Vokabeln, mit denen man den größten Teil eines Textes versteht. Denn: Je mehr Wörter du kennst, desto einfacher verstehst du einen englischen Text.

Austausch mit Muttersprachlern

Natürlich ist das Sprechen ein wichtiger Bestandteil jedes Englischunterrichts. Wenn du einmal in einem englischsprachigen Land bist, möchtest du dich ja auch mit den Einheimischen dort austauschen können. Im Englischunterricht werden dir daher viele Sprechsituationen beigebracht. Wie stelle ich mich vor? Wie frage ich nach dem Weg? Wie bestelle ich im Restaurant? All das kannst du dir hier noch einmal anschauen und einüben. Natürlich kommt auch das eigenständige Präsentieren nicht zu kurz. Diese Tipps und Tricks können dir helfen, wenn du das nächste Mal in Englisch vor der Klasse referieren sollst.

How to listen – Diktate und Hörverstehen

Neben Wortschatzarbeit und Sprechen musst du natürlich lernen, genau hinzuhören, um jemanden in einer fremden Sprache zu verstehen. Um Hörtexte in der Schule besser zu verstehen, geben wir dir einige wertvolle Tipps: Dabei lernst du, wie du das Zuhören vorbereiten kannst, was du am besten während des Zuhörens tun solltest und wie du das Gehörte nachbereitest. Diese "listening skills" helfen dir beim effektiven Zuhören, damit das Gehörte nicht einfach zum einen Ohr rein und zum anderen wieder herausgeht.

22829_Gehirn_mit_Ohren.jpg

Falsche Freunde und typische Fehler

Es ist einleuchtend: Wenn man eine Fremdsprache lernt, trifft man schnell auf Sprachirrtümer. Die sogenannten false friends, also englische Wörter, die so ähnlich oder sogar genauso wie das deutsche Wort klingen, aber eine ganz andere Bedeutung haben, sind ein gutes Beispiel für solche Sprachirrtümer. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von typischen Fehlern (typical mistakes), die Schülern immer wieder unterlaufen, die sich aber leicht abtrainieren lassen.

Der Ausdruck eines Textes - Der Stil

Der Stil oder die Ausdrucksweise eines Textes ist besonders in einer Fremdsprache nicht immer leicht zu fassen. Du hast sicherlich schon unterschiedliche Texte im Englischen gelesen und schreiben müssen und vielleicht ist dir auch schon aufgefallen, dass der Stil oft ganz unterschiedlich ist. Warum ist das so? Jeder Text ist für einen bestimmten Empfänger geschrieben. An diesen muss sich ein Text und damit die Wortwahl immer anpassen. Wie das geht? In diesem Abschnitt zeigen wir dir einige Hilfen, mit denen du den Stil eines Textes und damit die Bedeutung besser erfassen und deine eigene Ausdrucksweise der jeweiligen Gelegenheit anpassen kannst. Viel Spaß dabei!