Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

„Voir“ und „devoir“ – Konjugation

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.

Lerntext zum Thema „Voir“ und „devoir“ – Konjugation

Die Verben voir und devoir konjugieren

Voir und devoir konjugieren zu können, ist wichtig, da diese Verben im Französischen häufig vorkommen. Sie gehören zur 3. Konjugationsgruppe. Glücklicherweise werden sie aber oft ähnlich gebildet, sodass man einige Formen voneinander ableiten kann.

Zu den Verben der 3. Konjugationsgruppe gehören viele verschiedene Verben von denen nicht alle regelmäßig konjugiert werden. Für eine Vielzahl dieser Verben verwenden wir im Präsens die Endungen -s, -s, -t (oder -d) im Singular und -ons, -ez und -ent im Plural. Die Endungen werden an den jeweiligen Verbstamm angehängt. In vielen Fällen entspricht der Verbstamm dem Stamm des Infinitivs, es gibt allerdings auch Verben, bei denen der Verbstamm vom Infinitiv abweicht.

Das Verb devoir wird meist als Modalverb – also mit einer Infinitivergänzung – genutzt und bedeutet „müssen“ oder „sollen“.

voir und devoir konjugieren

Voir und devoir konjugieren – Indicatif

Die Singularformen beider Verben im Präsens sind sehr ähnlich. Die Formen der 1. und 2. Person Plural von voir werden mit y anstelle von i geschrieben, bei devoir gleicht der Stamm der ersten beiden Pluralform dem Stamm des Infinitivs dev-. In der nachstehenden Tabelle siehst du alle Verbformen von voir und devoir im Indikativ Präsens.

voir devoir
je vois dois
tu vois dois
il/elle/on voit doit
nous voyons devons
vous voyez devez
ils/elles voient doivent


Das Imparfait ist eine Zeitform der Vergangenheit, die vor allem dann verwendet wird, wenn wir etwas in der Vergangenheit beschreiben (das Wetter, Gefühle, die Stimmung etc.) oder wenn wir ausdrücken wollen, dass etwas mehr als einmal geschehen ist, es sich also um eine Wiederholung oder um eine Gewohnheit handelt. Ebenfalls verwendet wird das Imparfait, wenn etwas in der Vergangenheit begonnen hat, aber noch nicht vollständig abgeschlossen ist.

voir devoir
je voyais devais
tu voyais devais
il/elle/on voyait devait
nous voyions devions
vous voyiez deviez
ils/elles voyaient devaient

Die Formen des Imparfait bildet man mit dem Präsensstamm der 1. Person Plural. Daran werden die Endungen des Imparfait angefügt: -ais, -ais, -ait, -ions, -iez und -aient.


Auch das Passé composé verwenden wir, um von der Vergangenheit zu sprechen. Beispielsweise, wenn es sich um eine einmalige Handlung handelt, wenn wir eine Handlungskette beschreiben wollen oder wenn ein Ereignis vollständig abgeschlossen ist.

voir devoir
j’ ai vu ai dû
tu as vu as dû
il/elle/on a vu a dû
nous avons vu avons dû
vous avez vu avez dû
ils/elles ont vu ont dû

Das Passé composé wird mit den konjugierten Formen von avoir und dem Participe passé gebildet. Die Formen des Participe passé der Verben voir und devoir klingen sehr ähnlich: vu und . Achtung: Im Singular maskulin wird das Participe passé von devoir mit einem Accent circonflexe geschrieben! Wird das Participe passé jedoch angeglichen, ergeben sich die Formen due in femininen Form und dus und dues im Plural, bei denen der Accent circonflexe wegfällt.

Die Zeitformen Imparfait und Passé composé sind die beiden wichtigsten französischen Zeitformen, um von der Vergangenheit zu sprechen.


Das Plus-que-parfait wird verwendet, wenn wir über ein vergangenen Ereignis sprechen möchten, das noch vor einem anderen bereits vergangenen Ereignis stattgefunden hat. Beide Ereignisse liegen also in der Vergangenheit.

voir devoir
j’ avais vu avais dû
tu avais vu avais dû
il/elle/on avait vu avait dû
nous avions vu avions dû
vous aviez vu aviez dû
ils/elles avaient vu avaient dû

Um das Plus-que-parfait zu bilden, brauchen wir die Hilfsverben avoir und être im Imparfait und das jeweilige Partizip des Vollverbs, das wir bereits aus dem Passé composé kennen. Bei voir und devoir brauchen wir in beiden Fällen das Hilfsverb avoir.


Mit dem Futur proche und Futur simple beschreiben wir zukünftige Ereignisse. Das Futur proche, auch Futur composé genannt, beschreibt dabei die nahe Zukunft,das Ereignis findet beispielsweise am kommenden Nachmittag statt oder im Verlauf der Woche. Das Futur simple verwenden wir hingegen dann, wenn ein Ereignis noch weiter in der Zukunft liegt. Das Futur proche wird ausschließlich in der gesprochenen Sprache verwendet, wohingegen das Futur simple in der gesprochenen als auch in der geschriebenen Sprache von Bedeutung ist.

voir devoir
je verrai devrai
tu verras devras
il/elle/on verra devra
nous verrons devrons
vous verrez devrez
ils/elles verront devront

Im Futur simple ändert sich der Verbstamm von voir zu ver- und von devoir zu devr-. Die Endungen bleiben bei jedem Verb im Futur simple dieselben. An den Verbstamm hängen wir -ai, -as, -a, -ons, -ez und -ont.


voir devoir
je vais voir vais devoir
tu vas voir vas devoir
il/elle/on va voir va devoir
nous allons voir allons devoir
vous allez voir allez devoir
ils/elles vont voir vont devoir

Das Futur proche bilden wir mit der konjugierten Form von aller im Präsens und dem Infinitiv des Vollverbs, also des Verbs, das wir ausdrücken möchten.


Das Futur antérieur verwenden wir, um von einem zukünftigen Geschehen zu sprechen, das vor einem anderen Geschehen in der Zukunft abgeschlossen sein wird.

voir devoir
j’ aurai vu aurai dû
tu auras vu auras dû
il/elle/on aura vu aura dû
nous aurons vu aurons dû
vous aurez vu aurez dû
ils/elles auront vu auront dû

Um das Futur antérieur zu bilden, brauchen wir entweder das Hilfsverb avoir oder das Hilfsverb être im Futur simple und setzen dann das Participe passé dahinter, das wir bereits aus dem Passé composé und aus dem Plus-que-parfait kennen.

Voir und devoir – Subjonctif

Beim Subjonctif handelt es sich um einen Modus, den wir im Deutschen so nicht kennen. Er findet sich nach der Konjunktion que, wenn wir davor einen Ausdruck/ein Verb verwenden, das eine Möglichkeit, eine Hypothese, ein Gefühl, einen Gedanken, einen Wunsch oder einen Zweifel ausdrückt. Wenn der Subjonctif verwendet wird, wird zumeist die subjektive Haltung des Sprechers ausgedrückt.

Für die regelmäßige Bildung des Subjonctif présent nehmen wir den Verbstamm der 3. Person Plural ils/elles und hängen die Endungen -e, -es, -e, -ions, -iez und -ent an.

voir devoir
que je voie doive
que tu voies doives
qu'il/elle/on voie doive
que nous voyions devions
que vous voyiez deviez
qu'ils/elles voient doivent

Im Subjonctif présent weist devoir die Stammänderung mit o auf. Ausnahmen sind die Formen der 1. und 2. Person Plural.

Das Subjonctif passé wird verwendet, wenn wir über ein Ereignis sprechen, das in der Vergangenheit stattgefunden hat und davor einen der Ausdrücke verwenden, die den Subjonctif auslösen.

voir devoir
que j' aie vu aie dû
que tu aies vu aies dû
qu'il/elle/on ait vu ait dû
que nous ayons vu ayons dû
que vous ayez vu ayez dû
qu'ils/elles aient vu aient dû

Gebildet wird dieser Modus mit dem Hilfsverb avoir oder être im Subjonctif présent und dem Participe passé.

Voir und devoir – Conditionnel

Das conditionnel présent verwenden wir, wenn wir Wünsche, Hypothesen oder Vermutungen ausdrücken wollen.

voir devoir
je verrais devrais
tu verrais devrais
il/elle/on verrait devrait
nous verrions devrions
vous verriez devriez
ils/elles verraient devraient

Auch im Conditionnel présent wird der Verbstamm von voir zu ver- und von devoir zu devr-. Wir verwenden zur Bildung des Conditionnel présent den jeweiligen Stamm aus dem Futur simple und hängen die Endungen des Imparfait an.

Das Conditionnel passé verwenden wir, wenn wir von Ereignissen sprechen, die eintreten hätten können, es aber nicht sind. Es handelt sich also um Ereignisse, die in Vergangenheit liegen.

voir devoir
j' aurais vu aurais dû
tu aurais vu aurais dû
il/elle/on aurait vu aurait dû
nous aurions vu aurions dû
vous auriez vu auriez dû
ils/elles auraient vu auraient dû

Zur Bildung des Conditionnel passé verwenden wir das Hilfsverb avoir oder das Hilfsverb être im Conditonnel présent und setzen dann das Participe passé dahinter.

voir und devoir – Impératif

Der Impératif ist die Befehlsform. Diese kann nur in der 2. Person Singular und in der 1. und 2. Person Plural gebildet werden.

voir devoir
2. Person Singular vois dois
1. Person Plural voyons devons
2. Person Plural voyez devez

Die Imperativform für tu bildet man mit der Präsensform der 2. Person Singular. Die Imperativformen für nous und vous mit der 1. Person Plural und der 2. Person Plural.

voir und devoir – Participe présent

Participe présent
voyant
devant

voir und devoir konjugieren – Beispiele

Zum Schluss folgen nun noch einige Beispielsätze mit den Verben voir und devoir:

  • Sarah ne voit rien. (Sarah sieht nichts.)
  • Nous devons parler. (Wir müssen reden.)
  • Je le voyais régulièrement. (Ich habe ihn regelmäßig gesehen.)
  • Elle devait partir. (Sie musste gehen.)
  • Avez-vous vu mon père ? (Haben Sie meinen Vater gesehen?)
  • J’ai payer 10 euros. (Ich musste 10 Euro zahlen.)
  • On va voir. (Wir werden sehen.)
  • Voyez vous-même. (Sehen Sie selbst.)

voir und devoir konjugieren Französisch

voir

Présent Imparfait Passé composé Plus-que-parfait Futur simple Futur proche Futur antérieur Subjonctif présent Subjonctif passé Conditionnel présent Conditionnel passé
je/j’ vois voyais ai vu avais vu verrai vais voir aurai vu voie aie vu verrais aurais vu
tu vois voyais as vu avais vu verras vas voir auras vu voies aies vu verrais aurais vu
il/elle/on voit voyait a vu avait vu verra va voir aura vu voie ait vu verrait aurait vu
nous voyons voyions avons vu avions vu verrons allons voir aurons vu voyions ayons vu verrions aurions vu
vous voyez voyiez avez vu aviez vu verrez allez voir aurez vu voyiez ayez vu verriez auriez vu
ils/elles voient voyaient ont vu avaient vu verront vont voir auront vu voient aient vu verraient auraient vu
Impératif voir
2. Person Singular vois
1. Person Plural voyons
2. Person Plural voyez
Participe présent
voyant

devoir

Présent Imparfait Passé composé Plus-que-parfait Futur simple Futur proche Futur antérieur Subjonctif présent Subjonctif passé Conditionnel présent Conditionnel passé
je/j’ dois devais ai dû avais dû devrai vais devoir aurai dû doive aie dû devrais aurais dû
tu dois devais as dû avais dû devras vas devoir auras dû doives aies dû devrais aurais dû
il/elle/on doit devait a dû avait dû devra va devoir aura dû doive ait dû devrait aurait dû
nous devons devions avons dû avions dû devrons allons devoir aurons dû devions ayons dû devrions aurions dû
vous devez deviez avez dû aviez dû devrez allez devoir aurez dû deviez ayez dû devriez auriez dû
ils/elles doivent devaient ont dû avaient dû devront vont devoir auront dû doivent aient dû devraient auraient dû
Impératif devoir
2. Person Singular dois
1. Person Plural devons
2. Person Plural devez
Participe présent
devant

Häufig gestellte Fragen zu voir und devoir

Ist „voir“ unregelmäßig?
Was heißt „voir“ auf Deutsch?

„Voir“ und „devoir“ – Konjugation Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Lerntext „Voir“ und „devoir“ – Konjugation kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib die Verbform zum Subjektpronomen an.

    Tipps

    Die Pluralendungen im Präsens sind bei allen Konjugationen dieselben.

    Beim Futur Composé wird nur das Verb aller konjugiert.

    Lösung

    Die Präsensendungen beim Verb devoir entsprechen den Endungen der Verben der 3. Gruppe:

    • -s (je dois)
    • -s (tu dois)
    • -t (il/elle/on doit)
    • -ons (nous devons)
    • -ez (vous devez)
    • -ent (ils/elles doivent)
    Zur Bildung des Futur Composé musst du die Konjugation des Verbs aller kennen, denn diese Zeit setzt sich aus der konjugierten Form von aller und dem Infinitiv zusammen:
    • je vais devoir
    • tu vas devoir
    • il/elle/on va devoir
    • nous allons devoir
    • vous allez devoir
    • ils vont devoir

  • Stelle die Konjugationstabelle im Präsens auf.

    Tipps

    Die Formen der 1. und 2. Person Singular sind identisch.

    Der Verbstamm der 1. und 2. Person Plural unterscheidet sich vom Rest der Verben.

    Lösung

    Die Konjugation der Verbs voir (sehen) ist unregelmäßig auf Französisch, da sich der Verbstamm in der 1. und 2. Person Plural verändert.

    • je vois
    • tu vois
    • il/elle/on voit
    • nous voyons
    • vous voyez
    • ils/elles voient
    Du siehst, die Endungen sind dieselben wie bei den anderen Verben der 3. Gruppe, nämlich: -s, -s, -t, -ons, -ez, -ont.

  • Ordne die Verbformen den richtigen Zeiten zu.

    Tipps

    Die Imparfait-Endungen unterscheiden sich von den Präsens-Endungen.

    Das Imparfait hat denselben Stamm wie die Form der 1. Person Plural Präsens.

    Lösung

    Die Besonderheit bei der Konjugation von voir und devoir im Präsens ist der wechselnde Verbstamm im Plural:

    • je vois – je dois
    • tu vois – tu dois
    • il/elle/on voit – il/elle/on doit
    • nous voyons – nous devons
    • vous voyez – vous devez
    • ils/elles voient – ils/elles doivent
    Um das Imparfait zu bilden, musst du die Präsensformen gut kennen. Dann nimmst du die Form der 1. Person Plural Präsens (nous voyons, nous devons), streichst die Endung weg und hängst stattdessen die Imparfait-Endungen an:
    • je voy-aisje dev-ais
    • tu voy-aistu dev-ais
    • il/elle/on voy-aitil/elle/on dev-ait
    • nous voy-ionsnous dev-ions
    • vous voy-iezvous dev-iez
    • ils/elles voy-aientils/elles dev-aient

  • Erschließe die Verbformen in der Vergangenheit.

    Tipps

    Welches Verb passt inhaltlich in welche Lücke – sehen oder müssen?

    Bei zwei Sätzen brauchst du eine zusammengesetzte Zeitform.

    Achte auf die Subjektpronomen im Satz, um die richtige Konjugation zu erschließen.

    Lösung

    Im Französischen gibt es mehrere Vergangenheitsformen. Zwei davon sind das Passé Composé und das Imparfait:

    Das Passé Composé verwendet man bei einmaligen, abgeschlossenen Handlungen in der Vergangenheit. Beide Verben, voir und devoir, bilden das Passé Composé mit dem Hilfsverb avoir.

    • j'ai vuj'ai dû
    • tu as vutu as dû
    • il/elle/on a vuil/elle/on a dû
    • nous avons vunous avons dû
    • vous avez vuvous avez dû
    • ils/elles ont vuils/elles ont dû
    Achte beim Participe Passé auf die richtige Schreibweise – einmal ohne Akzent (vu) und einmal mit Accent Circonflexe (dû).

    Das Imparfait steht bei Zuständen, Beschreibungen, Hintergrundhandlungen bzw. allgemein bei Handlungen, bei denen der Anfang und das Ende unwichtig sind. Um das Imparfait zu bilden, nimmst du die Form der 1. Person Plural Präsens (nous voyons, nous devons), streichst -ons weg und hängst du Imparfait-Endungen an:

    • je voy-aisje dev-ais
    • tu voy-aistu dev-ais
    • il/elle/on voy-aitil/elle/on dev-ait
    • nous voy-ionsnous dev-ions
    • vous voy-iezvous dev-iez
    • ils/elles voy-aientils/elles dev-aient

  • Nenne die Imperativformen von voir.

    Tipps

    Der Imperativ ist die Befehlsform.

    Der Imperativ leitet sich aus dem Präsens ab.

    Die Befehlsform richtet sich prinzipiell nur an drei Personen: an das Du, das Wir und das Euch (bzw. Sie).

    Lösung

    Der Imperativ, also die Befehlsform der Verben, ist identisch mit den Präsensformen der

    • 1. Person Singular : vois, sieh
    • 1. Person Plural: voyons, lasst uns sehen
    • 2. Person Plural: voyez, seht
    Der Imperativ wird neben Befehlen auch bei Aufforderungen und Bitten verwendet. Er steht immer ohne Subjektpronomen. Im Deutschen kennzeichnen wir ihn mit einem Ausrufezeichen, im Französischen steht nach dem Verb im Imperativ in der Regel ein Punkt.

  • Bilde die Verbformen auf Französisch.

    Tipps

    Das deutsche Perfekt gibst du hier mit dem Passé Composé wieder, das Präteritum mit dem Imparfait.

    Für das Futur verwendest du hier das Futur Composé.

    Um die Imparfait-Formen bilden zu können, musst du die Form der 1. Person Plural Präsens kennen.

    Das Passé Composé wird bei voir und devoir mit dem Hilfsverb avoir gebildet.

    Lösung

    In dieser Aufgabe konntest du überprüfen, ob du alle Konjugationen im Präsens, Imparfait, Passé Composé und Imparfait bereits aus dem Gedächtnis bilden kannst. Die Grundbedeutung der beiden Verben lautet:

    • voir – sehen
    • devoir – müssen
    Zu Beginn einer neuen Konjugation konzentrierst du dich erst mal auf die Präsensformen und merkst dir ihre Unregelmäßigkeiten.
    • je vois – je dois
    • tu vois – tu dois
    • il/elle/on voit – il/elle/on doit
    • nous voyons – nous devons
    • vous voyez – vous devez
    • ils/elles voient – ils/elles doivent
    Denn zur Bildung des Imparfait musst du auf eine dieser Formen zurückgreifen, nämlich die der 1. Person Plural Präsens, deren Stamm den Imparfait-Stamm bildet:
    • je voyaisje devais
    • tu voyaistu devais
    • il/elle/on voyaitil/elle/on devait
    • nous voyionsnous devions
    • vous voyiezvous deviez
    • ils/elles voyaientils/elles devaient
    Dann gibt es noch die zusammengesetzten Zeiten:

    Das Passé Composé wird hier mit dem Hilfsverb avoir und dem Participe Passé gebildet:

    • j'ai vuj'ai dû
    • tu as vutu as dû
    • il/elle/on a vuil/elle/on a dû
    • nous avons vunous avons dû
    • vous avez vuvous avez dû
    • ils/elles ont vuils/elles ont dû
    Das Futur Composé setzt sich aus der konjugierten Form von aller und dem Infinitiv zusammen:
    • je vais voir / devoir
    • tu vas voir / devoir
    • il/elle/on va voir / devoir
    • nous allons voir / devoir
    • vous allez voir / devoir
    • ils vont voir / devoir

Bewertung

Ø 3.5 / 21 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
„Voir“ und „devoir“ – Konjugation
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr