Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Weihnachten – Noël (Basiswissen)

Bereit für eine echte Prüfung?

Das Weihnachten In Frankreich Quiz besiegt 60% der Teilnehmer! Kannst du es schaffen?

Quiz starten
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.5 / 52 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Laurent
Weihnachten – Noël (Basiswissen)
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Weihnachten – Noël (Basiswissen)

Weihnachten in Frankreich

Hier findest du eine kleine Zusammenfassung dazu, wie man Weihnachten in Frankreich feiert.

Wann wird in Frankreich der Weihnachtsbaum aufgestellt?

In Frankreich wird der Weihnachtsbaum schon zwei bis drei Wochen vor Heiligabend aufgestellt, aber meistens direkt nach Weihnachten wieder abgeschmückt.

Wann ist in Frankreich Bescherung?

Bescherung ist in Frankreich entweder am Abend des 24. Dezember oder am 25. Dezember. In manchen Regionen werden die Geschenke in Weihnachtsstrümpfe gesteckt, die unter dem Baum liegen.

Was ist typisch an Weihnachten in Frankreich?

An Weihnachten kommt in Frankreich die ganze Familie zusammen. Die Französinnen und Franzosen legen viel Wert auf gutes Essen. Die traditionellen Weihnachtsgerichte sind foie gras (Gänsestopfleber) oder coquilles Saint-Jacques (Jakobsmuscheln) als Vorspeise, Truthahn oder Gans als Hauptgang und eine bûche de Noël (eine Biskuitrolle mit Cremefüllung) zum Dessert.

Weihnachten in Frankreich

Französische Vokabeln zum Thema Weihnachten (Noël)

le réveillon Heiligabend
le sapin de Noël der Weihnachtsbaum
la boule de sapin de Noël die Christbaumkugel
la salle de séjour das Wohnzimmer
le ruban das Band
la bougie die Kerze
excité(e) aufgeregt
le père Noël der Weihnachtsmann
le cadeau das Geschenk
déballer auspacken
le bonnet de laine die Wollmütze
l’écharpe (f.) der Schal
particulier/-ière besonders
fait maison hausgemacht
la ciboulette der Schnittlauch
le foie gras die Gänsestopfleber
la coquille Saint-Jacques die Jakobsmuschel
la patate (fam.) / la pomme de terre die Kartoffel
la dinde die Pute
l’oie (f.) die Gans
la bûche de Noël die Weihnachtscremerolle
Teste dein Wissen zum Thema Weihnachten In Frankreich!

1.215.161 Schülerinnen und Schüler haben bereits unsere Übungen absolviert. Direktes Feedback, klare Fortschritte: Finde jetzt heraus, wo du stehst!

Vorschaubild einer Übung
3 Kommentare
3 Kommentare
  1. U_U

    Von Catpro, vor 12 Monaten
  2. O_O

    Von Catpro, vor 12 Monaten
  3. J'aime bien cette vidéo et les exercices. Je vais les utiliser damain, dernier cours avant Noël, avec ma "8. Klasse, Gymnasium". Joyeux Noël et une merveilleuse année 2016!

    Von Lernen Mit Herz, vor etwa 8 Jahren

Weihnachten – Noël (Basiswissen) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Weihnachten – Noël (Basiswissen) kannst du es wiederholen und üben.
  • Benenne diese Weihnachtsgegenstände.

    Tipps

    Fange mit den Wörtern an, die du schon kennst.

    Lösung

    Noël bedeutet Weihnachten in Frankreich und erscheint deshalb oft in diesen Wörtern. Merke dir diese Wörter mit dem Artikel, damit du sie wieder anwenden kannst.

  • Definiere die Kategorie dieser Wörter.

    Tipps

    Weißt du noch wie das Dessert zu Weihnachten heißt?

    Lösung

    Zu Weihnachten isst man in Frankreich Stopfleber (foie gras), Käse (fromage), eine Gans (oie) und den Nachtisch (bûche de Noël).

    Als Deko benutzt man Tannenbäume (sapin), Kerzen (bougie) und Kugeln (boule).

    Im Winter muss man sich warm anziehen mit Schal (écharpe) und Mütze (bonnet).

  • Arbeite korrekte Sätze heraus.

    Tipps

    Die Negation ne...pas steht als Klammer um das konjugierte Verb.

    Lösung

    SVO-Formel für den Satzbau: Subjekt + Verb + Objekte.

    1. Ich habe Weihnachten mit französischen Freunden in einer Jugendherberge gefeiert.
    2. Es war überhaupt nicht wie Weihnachten.
    3. Als Essen haben wir eine hausgemachte Pizza gegessen, begleitet von Bier.
  • Gliedere diese Weihnachtserzählung.

    Tipps

    Um wieviel Uhr ist die Weihnachtsmesse?

    Ensuite und après bedeuten beide nachher.

    Lösung

    So feiert man in Frankreich auch Weihnachten:

    Am 24. am Nachmittag fange ich an zu kochen. Gegen 19 Uhr kommen die ersten Gäste an. Wir trinken Aperitif und essen die Vorspeisen. Danach gibt es die Hauptspeise, in der Regel eine Gans oder ein Truthahn. Zwischen Hauptspeise und Nachtisch öffnen die Kinder die Geschenke und verteilen sie an alle. Nachdem alle Geschenke geöffnet wurden, gehen wir zum Nachtisch über! Mjam! Um Mitternacht gehen wir zur Messe. Nach der Messe gehen die Gäste nach Hause.

  • Gib den typischen Nachtisch zu Weihnachten in Frankreich an.

    Tipps

    Es trägt das Wort Weihnachten in sich.

    Lösung

    Die bûche de Noël isst man zu Weihnachten in Frankreich. Das ist eine Rolle, meist aus Schokolade mit kleinen Dekorationen darauf. Manchmal gibt es sie als Eis. Und sie ist super lecker!

  • Entscheide, welches Wort in die Lücke muss.

    Tipps

    Wer bringt die Geschenke?

    Schau auf die Artikel.

    Lösung

    Zu Weihnachten schmücken wir den Tannenbaum mit Kugeln und Girlanden. Am 24. Dezember lädt man die ganze Familie ein, um einen Truthahn und die bûche de Noël zu essen. In der Nacht kommt der Weihnachtsmann und lässt die Geschenke unter dem Tannenbaum. Am nächsten Morgen öffnen die Kinder die Geschenke.