Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Bestimmte und unbestimmte Artikel – Anwendung

Artikel sind Begleiter von Nomen und geben Auskunft über das Geschlecht, die Anzahl und den Fall. Es gibt bestimmte Artikel (der, die, das) und unbestimmte Artikel (ein, eine). Man lernt ihre Deklination im Singular und Plural sowie wann man keinen Artikel verwenden sollte. Interessiert? Entdecke dies und vieles mehr im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.9 / 266 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Bestimmte und unbestimmte Artikel – Anwendung
lernst du in der Primarschule 3. Klasse

Bestimmte und unbestimmte Artikel – Anwendung Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Bestimmte und unbestimmte Artikel – Anwendung kannst du es wiederholen und üben.
  • Wann verwendest du bestimmte Artikel und wann unbestimmte Artikel? Gib an.

    Tipps

    Hier siehst du ein Beispiel:

    Die Kinder wollen mir ein Geschenk geben.

    Hier wird der unbestimmte Artikel ein benutzt, weil der Sprecher das Geschenk noch nicht kennt.

    Lösung

    Jetzt weiß Teo Bescheid. Pia hat ihm erklärt, wann er bestimmte Artikel und wann er unbestimmte Artikel verwenden soll:

    • Bestimmte Artikel benutzt er, wenn er von einem ganz bestimmten Gegenstand oder Menschen sprichst.
    • Wenn er von einem Gegenstand oder Menschen spricht, den er nicht kennt oder der einer von vielen ist, benutzt er unbestimmte Artikel.

  • Wie lauten die bestimmten Artikel? Bestimme.

    Tipps

    In der ersten Spalte stehen die Wörter in der Einzahl.

    In der zweiten Spalte stehen die Wörter in der Mehrzahl.

    • Maskulinum ist ein anderes Wort für männlich.
    • Femininum ist ein anderes Wort für weiblich.
    • Neutrum ist ein anderes Wort für sächlich.

    Im Plural wird immer der gleiche bestimmte Artikel benutzt, egal welches grammatikalische Geschlecht die Wörter besitzen.

    Lösung

    Jedes Wort hat ein grammatikalisches Geschlecht. Es gibt drei verschiedene grammatikalische Geschlechter:

    • Maskulinum (männlich)
    • Femininum (weiblich)
    • Neutrum (sächlich)
    Die bestimmten Artikel werden den grammatikalischen Geschlechtern zugeordnet. Sehen wir uns die bestimmten Artikel in der Einzahl an:
    • der (Maskulinum)
    • die (Femininum)
    • das (Neutrum)
    In der Mehrzahl wird immer der bestimmte Artikel die benutzt, egal welches grammatikalische Geschlecht die Wörter haben. Ganz schön praktisch, oder?

    Es gibt übrigens keine Regel dafür, zu welchem grammatikalischen Geschlecht ein Wort gehört. Probiere verschiedene Artikel aus, wenn du dir nicht sicher bist. Sprich das Wort mit Artikel laut aus. Oft sagt dir dein Sprachgefühl, ob es der richtige Artikel ist.

  • Welche Art von Artikel sind es? Bestimme.

    Tipps

    Hier siehst du die unbestimmten Artikel:

    • ein
    • eine

    Lösung

    Konntest du die bestimmten und unbestimmten Artikel finden?
    Bei diesen Wörtern stehen bestimmte Artikel:

    • die Winterjacke
    • der Löwe
    • die Menschen
    • das Auto
    Bei diesen Wörtern stehen unbestimmte Artikel:
    • ein Ladekabel
    • eine Überraschung
    • ein Faultier

  • Welche Artikel passen hier - bestimmter oder unbestimmter Artikel? Entscheide.

    Tipps

    Lies dir jeden Text genau durch. Oft findest du Informationen, die dir bei der Entscheidung helfen.

    Bestimmte Artikel werden verwendet, wenn man von einem ganz bestimmten Gegenstand oder Mensch spricht.

    Unbestimmte Artikel werden benutzt, wenn man von einem Gegenstand oder Mensch spricht, den man nicht kennt oder der einer von vielen ist.

    Achte darauf, dass das Wort am Satzanfang immer groß geschrieben wird.

    Setze der, die, das, ein oder eine ein.

    Lösung

    Das war gar nicht so leicht. Oft konntest du Informationen in dem Text finden, die dir bei deiner Entscheidung geholfen haben.

    • Unbestimmte Artikel werden benutzt, wenn man von einem Gegenstand oder Mensch spricht, den man nicht kennt oder der einer von vielen ist.
    Das war zum Beispiel in diesem Satz der Fall: Auf dem Weg nach Hause, sah sie eine Katze. Die hatte sie vorher noch nie gesehen. Das Mädchen kennt die Katze nicht, also ist der unbestimmte Artikel hier richtig.

    • Bestimmte Artikel werden verwendet, wenn man von einem ganz bestimmten Gegenstand oder Mensch spricht.
    Das war zum Beispiel in diesem Satz der Fall: Der Kuchen für Murat sieht toll aus. Es handelt sich nicht um irgendeinen Kuchen. Wir wissen, dass es der Kuchen für Murat ist. Also ist hier der bestimmte Artikel richtig.

  • Wie heißen die unbestimmten Artikel? Bestimme.

    Tipps

    Es gibt zwei unbestimmte Artikel für Wörter in der Einzahl.

    In der Mehrzahl verwenden wir keine unbestimmten Artikel.

    Lösung

    Im Deutschen gibt es nur zwei unbestimmte Artikel. Sie werden bei Wörtern in der Einzahl (Singular) verwendet:

    • ein wird für Wörter mit männlichem oder sächlichem grammatikalischen Geschlecht benutzt.
    • eine wird für Wörter mit weiblichem grammatikalischen Geschlecht verwendet.
    In der Mehrzahl (Plural) verwenden wir keine unbestimmten Artikel. Hier stehen die Wörter alleine oder mit einem Zahlwort davor. Hier siehst du ein Beispiel:
    Da drüben spielen drei Kinder.

  • Welche Artikel sind gemeint? Bestimme.

    Tipps

    Singular ist ein anderes Wort für Einzahl.

    Plural ist ein anderes Wort für Mehrzahl.

    • Maskulinum bedeutet männlich.
    • Femininum bedeutet weiblich.
    • Neutrum bedeutete sächlich.

    Hier siehst du ein Beispiel:

    Bei dem Wort
    der Staubsauger
    gibt es einen bestimmten Artikel, Maskulin, Singular.

    Lösung

    Das war ganz schön knifflig!
    Hier siehst du Beispielwörter für die bestimmten Artikel:

    • der Stau (bestimmter Artikel, Maskulinum, Singular)
    • die Pistole (bestimmter Artikel, Femininum, Singular)
    • das Wasser (bestimmter Artikel, Neutrum, Singular)
    • die Räuber (bestimmter Artikel, Maskulinum, Plural)
    Jetzt kommen die unbestimmten Artikel:
    • eine Ritterburg (unbestimmter Artikel, Femininum, Singular)
    • ein Drache (unbestimmter Artikel, Maskulinum, Singular)
    Erinnerst du dich? Im Plural verwenden wir keine unbestimmten Artikel. Gut gemacht!