30 Tagekostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Passé Composé – regelmäßige Verben auf -ir mit „avoir“

Bewertung

Ø 3.9 / 28 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Lionel Billan
Passé Composé – regelmäßige Verben auf -ir mit „avoir“
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Passé Composé – regelmäßige Verben auf -ir mit „avoir“

Salut! Hast du schon das Video "Passé composé der Verben auf -er mit avoir" gesehen? Dann lass dir doch in diesem Video Schritt für Schritt das Passé composé der Verben auf -ir mit avoir erklären. Zuerst soll es um die Bildung und den Gebrauch dieser Vergangenheit gehen, anschließend behandeln wir die Bildung der Passé composé-Form (des Partizips) der Verben auf -ir und wenden das erlernte Wissen dann an einigen Beispielsätzen an. Bon courage!

10 Kommentare

10 Kommentare
  1. Hallo Vito88766,
    was genau ist dir denn noch unklar beim Passé composé?
    Bei inhaltlichen Fragen kannst du dich auch immer gern zwischen 17 und 19 Uhr an unsere LehrerInnen aus dem Hausaufgabenchat wenden.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als einem Jahr
  2. Zu Kurz
    habe es nicht verstanden

    Von Vito88766, vor mehr als einem Jahr
  3. Zu Knapp

    Von Vito88766, vor mehr als einem Jahr
  4. Hallo Radju,
    hier (https://www.sofatutor.com/franzoesisch/grammatik/zeitformen/passe-compose) findest du viele weitere Erklärungen und Infos zum passé composé sowie viele andere Videos zum Thema.
    Viel Erfolg beim Lernen!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als einem Jahr
  5. Und es hätte auch ein bisschen mehr Erklärungen geben können.

    Von Radju, vor mehr als einem Jahr
Mehr Kommentare

Passé Composé – regelmäßige Verben auf -ir mit „avoir“ Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Passé Composé – regelmäßige Verben auf -ir mit „avoir“ kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib an, wie die Verben im passé composé gebildet werden.

    Tipps

    Erinnere dich an die Bildung des passé composé mit Verben auf -er. Wie bilden sie ihr Partizip?

    Welche Verben haben hier im Infinitiv eine ganz andere Endungen als die anderen?

    Lösung
    • Die regelmäßigen Verben auf -er bilden ihr Partizip, indem sie ein an den Stamm gehängt bekommen. Aus regarder wird z. B. regardé.
    • Die regelmäßigen Verben auf -ir haben im passé composé ein -i am Ende stehen. Man kann einfach den letzten Buchstaben wegfallen lassen, z. B. finir wird zu fini.
    • Être und avoir sind völlig unregelmäßig. Hier musst du das Partizip einfach auswendig lernen. Das Partizip von être ist été und avoir wird zu eu.
  • Nenne die Ausdrücke im passé composé.

    Tipps

    Wie wird das participe passé bei Verben auf -ir gebildet?

    Lösung

    Das passé composé wird mit einer Form von avoir und dem participe passé gebildet. Die Formen von avoir sind unregelmäßig und werden folgendermaßen gebildet:

    • j'ai
    • tu as
    • il/elle/on a
    • nous avons
    • vous avez
    • ils/elles ont
    Die Verben auf -ir bilden ihr participe passé, indem sie ein -i an ihr Ende hängen. Man kann sich aber auch einfach merken, dass der letzte Buchstabe, das -r, wegfällt.

  • Ermittle die richtige Satzstellung.

    Tipps

    Wie ist die typische Satzstellung im Französischen?

    Großbuchstaben und der Punkt am Ende des Satzes verraten dir, mit welchen Wörtern du anfangen bzw. aufhören musst.

    Lösung

    Die normale Satzstellung im Französischen ist Subjekt-Prädikat-Objekt. Beim passé composé kommt immer zuerst eine Form von avoir oder être und dann das participe passé der Verben. Dieses wird bei den regelmäßigen Verben auf -ir mit -i gebildet.

    Die Verneinung besteht aus zwei Elementen, die sich um das Verb schließen ne...pas. Im passé composé ist dies die konjugierte Form. Das participe passé folgt erst nach der Verneinung. Achte darauf, dass das ne vor Vokalen und dem stummen h zu n' wird.

  • Arbeite die richtige Form im passé composé heraus.

    Tipps

    Die regelmäßigen Verben auf -ir bilden ihr Partizip auf -i.

    Wie wird avoir konjugiert?

    Lösung

    Du musst hier zuerst auf die richtige Form von avoir achten. Diese Formen sind unregelmäßig und du musst sie leider einfach auswendig lernen. Sie werden folgendermaßen gebildet:

    • j'ai
    • tu as
    • il/elle/on a
    • nous avons
    • vous avez
    • ils/elles ont
    Danach brauchst du nur noch das participe passé des Verbes. Bei den Verben auf -ir wird einfach das -r weggelassen. Die Endung ist dann -i.

  • Bestimme die Regel zur Bildung des passé composé der Verben auf -ir.

    Tipps

    Die Verben, die im passé composé mit être verwendet werden, sind meistens Verben der Bewegung.

    Du kennst bereits die Verben auf -er und auf -ir. Die Endungen im passé composé ähneln denen im Infinitiv.

    Lösung

    Das passé composé der regelmäßigen Verben auf -ir wird mit einer konjugierten Form von avoir gebildet. Danach folgt das participe passé, das die Endung -i hat.

    Mit être wird meistens nur das passé composé der sogenannten Bewegungsverben gebildet.

    Die Endung ist auch eine typische Endung im passé composé, allerdings von den regelmäßigen Verben auf -er.

  • Bestimme die Sätze im passé composé.

    Tipps

    Wie wird das participe passé der Verben auf -ir gebildet?

    Lösung

    Die Satzstellung im Französischen ist immer Subjekt-Prädikat-Objekt.

    Sie dir die Sätze also genau an und überlege dir, welches Subjekt benötigt wird.

    Dann musst du eine Form von avoir bilden, da die Sätze alle im passé composé sind.

    Schließlich folgt noch das participe passé, das bei den regelmäßigen Verben auf -ir mit einem -i am Ende gebildet wird.

    Als letztes musst du noch das Objekt des Satzes übersetzen. Und schon hast du den ganzen Satz.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spass Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10'239

Lernvideos

42'538

Übungen

37'558

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden