30 Tagekostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zar Peter der Große – es war einmal der Mensch (Folge 19)

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.8 / 32 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Es War Einmal Der Mensch
Zar Peter der Große – es war einmal der Mensch (Folge 19)
lernst du in der Primarschule 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Zar Peter der Große – es war einmal der Mensch (Folge 19)

Inhalt

Zar Peter der Große von Russland

Peter der Große ist bereits mit 17 Jahren der Herrscher der Russen und hält 1689 festlichen Einzug 600 Kilometer südwestlich von Moskau. Zar Peter der Große hatte mehrere Ehepartnerinnen, darunter Katharina I., eine Vorfahrin der späteren Kaiserin Katharina der Großen.
Ihn zeichnet aus, dass er das schlichte Vorstadtleben der Pracht des Kremls vorzieht und so genießt Peter der Große lieber das fröhliche Leben mit seinen Freunden fernab der Etikette des Hofes.

Peter der Große – für Kinder erklärt

Was hat Peter der Große gemacht?
Da um 1700 in Russland das Analphabetentum weitverbreitet war, der Adel arrogant, die Armee veraltet und die Justiz bestechlich, wollte Peter der Große sich nach Westen orientieren und alles modernisieren. Dazu zog er aus, um von den fortschrittlicheren umliegenden Ländern zu lernen.

Was führte Peter der Große im 17. Jahrhundert ein? Peter der Große führte viele Reformen ein, darunter diverse Regeln zum Benimm seiner Untertanen. Er etablierte z. B. eine Spuck- und Popelsteuer, jeder Untertan musste jährlich eine Kopfsteuer entrichten und er legte Richtlinien zur Länge des Bartes und der Kleidung fest.
Alles sollte weniger traditionell russisch werden und sich stärker an der westlichen Welt orientieren. Trotz der Modernisierung herrschte ein rauer Ton und Regelverstöße wurden schwer geahndet.
Im Folgenden erfährst du mehr über die Biografie Peters des Großen: Wann lebte Peter der Große und wie starb er? Welche Außen- und Innenpolitik verfolgte Zar Peter? Der Steckbrief könnte bei einem Referat über Peter den Großen hilfreich sein.

Zar Peter der Große

Zar Peter der Große Steckbrief

1672: Peter der Große wird in Moskau geboren.

1695: Russland sucht den Handel mit dem Westen und Zar Peter befiehlt den Bau einer seetüchtigen Flotte.

1696: Peter der Große erkämpft sich mit seinen Truppen den Zugang zum Schwarzen Meer. Er möchte ein modernes und technisch entwickeltes Russland und besucht deshalb England und Holland, um sich in Schiffbau, Zahnmedizin, Verwaltung und Militärtechnik ausbilden zu lassen. Der Zar ist aufgrund seines derben Wesens und seiner Bärenkräfte beim einfachen Volk beliebt, was ihn jedoch nicht davon abhält, ihnen später mit hohen Steuern die Taschen zu leeren. Im gleichen Jahr schickt er seine Leibregimente in die Provinz, weil er sie für militärisch unbrauchbar hält.

1697: Der Zar zieht nach Westen. Da keiner weiß, wann er zurückkehren wird und die Leibregimente aber ihre alten Privilegien zurückhaben möchten, marschieren sie gegen Moskau und zetteln einen Aufstand an. Peter der Große erfährt davon und lässt mindestens 1 200 Strelizen hinrichten. Außerdem wird die Kleiderpolizei eingeführt: Wer sich falsch kleidet, muss Strafe bezahlen. So füllt sich die Staatskasse.

1700: Der junge Schwedenkönig Karl XII. marschiert in Polen ein und besiegt später trotz Unterzahl die Russen.

1703: Zar Peter erobert die Gebiete um Narva zurück und beschließt, mithilfe seiner Kriegsgefangenen auf schwedischem Boden seine europäische Hauptstadt zu errichten: Petersburg. Selbst Adlige und Beamte müssen auf der Großbaustelle mithelfen und viele Tausend sterben dort am Sumpffieber. Peter der Große besteht auf einem gesitteten Benehmen und führt Regeln ein, wie das öffentliche Kussverbot, niemand darf mehr aus der Flasche trinken oder mit vollem Mund sprechen. Russland ist nun die große beherrschende Macht im Baltikum und Schweden ist besiegt. Die Beziehungen mit Preußen und zum „Soldatenkönig” Friedrich Wilhelm I. sind freundschaftlich.

1725: Zar Peter der Große stirbt in Moskau.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spass Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2'455

sofaheld-Level

4'908

vorgefertigte
Vokabeln

10'261

Lernvideos

42'633

Übungen

37'681

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden