30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Biologie, 2. Klasse Sekundarstufe

Fotosynthese, Gefahren von Drogen und Immunbiologie sind nur einige Themen, die dich in der 2. Klasse in Biologie erwarten.

2. Klasse Sekundarstufe

Biologie in der Primarschule

  1. 5. Klasse
  2. 6. Klasse

Biologie in der Sekundarstufe

  1. 1. Klasse
  2. 2. Klasse
  3. 3. Klasse
  4. 4. Klasse
  5. 5. Klasse
  6. 6. Klasse
  7. 7. Klasse

Themenübersicht in Biologie, 2. Klasse Sekundarstufe

Biologie in der 2. Klasse

Um Tiere und Pflanzen in ihrem Lebensraum geht es bei dem Thema Ökologie. Du lernst, welche Beziehungen in einem Ökosystem zwischen Tieren, Pflanzen und ihrer Umwelt bestehen und welche Einflüsse eine Rolle spielen.

Die Zellbiologie beschäftigt sich mit den Zellen. Beim Mikroskopieren kannst auch du Zellen entdecken! Dabei erkennst du wichtige Merkmale von Tierzellen und Pflanzenzellen und lernst, wie sich diese Zelltypen unterscheiden.

Die Biologie der Pflanzen beschäftigt sich zum Beispiel damit, welche Pflanzen es gibt und wie sie sich an ihren Standort angepasst haben. Du erfährst hier auch, was die Fotosynthese ist und warum sie für das Leben auf der Erde so wichtig ist.

Kreislauf_Atmung_und_Fotosynthese.jpg

Besonders interessant ist die die Biologie des Menschen, denn hier lernst du, wie dein Körper funktioniert und wie lebenswichtige Vorgänge ablaufen und gesteuert werden: Durch die Atmung wird die Sauerstoffversorgung sichergestellt, der Blutkreislauf stellt ein effektives Transportsystem für eine Vielzahl an Stoffen dar. Du lernst die Vorgänge bei der Aufnahme und Verwertung von Nahrung kennen und lernst, welche Organe bei der Verdauung eine wichtige Rolle spielen. Die Abwehr von Krankheitserregern wird in der Immunbiologie thematisiert. Das Nerven- und Hormonsystem steuert und regelt viele deiner Körperfunktionen. Das Nervensystem ermöglicht es dir beispielsweise, Dinge wahrzunehmen oder auf Reize zu reagieren. In diesem Zusammenhang erfährst du auch etwas über die gefährliche Wirkung von Drogen und anderen Suchtmitteln. Die Hormone beeinflussen viele Abläufe in deinem Körper. Die Pubertät oder Wachstumsprozesse beruhen zum Beispiel auf der Wirkung von Hormonen. Auch einige Verhütungsmethoden wirken hormonell. Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Sexualität ist es wichtig, dass du dich damit auskennst!

verhütungsmittel.jpg